Kindermuseum Creaviva, ZPK

Veranstaltungsort
Kindermuseum Creaviva, ZPK
Monument im Fruchtland 3
3006 Bern

http://www.creaviva-zpk.org
creaviva@zpk.org
031 359 01 61

offen täglich ausser montags von 10 bis 17 Uhr Telefon: Montag - Freitag | 9.45 - 12, 14 - 17 Uhr

Die Idee zu einem Kindermuseum basiert auf dem Anliegen, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen über die eigene schöpferische Tätigkeit einen Zugang zu Kunst und Kultur zu ermöglichen. Das Kindermuseum Creaviva ist ein Ort lebendiger Kreativität. Vielfältige interaktive Kunstvermittlungsangebote bieten inspirierende Ausflüge in die Welt der Kunst und weisen den Weg zum eigenen Gestalten. In der Begegnung mit den originalen Werken, mit Eindrücken zu unterschiedlichsten Themen und Techniken entsteht der Spielraum für den eigenen, unverwechselbaren Ausdruck. Der Reiseführer auf diesen kreativen Erkundungsgängen heisst Paul Klee. Wo die Reise schliesslich hinführt, ist von Mensch zu Mensch verschieden. Workshops für Familien und Schulklassen, interaktive Angebote und offene Ateliers bilden das Fundament des schweizweit einzigartigen Kompetenzzentrums für interaktive Kunstvermittlung.

Nächste Veranstaltungen


Samstag, 22. Juni 2024, 10:00 Uhr, ab 4 Jahren 

Fünfliber-Werkstatt

Gross und Klein sind eingeladen gestaltend tätig zu werden: zusammen mit Erwachsenen schaffen Kinder ihr persönliches kleines Werk. Monatlich wechseln die Themen, passendes Material steht bereit und handliche Anleitungen helfen weiter.
Sonntag, 23. Juni 2024, 10:00 Uhr, ab 4 Jahren 

Fünfliber-Werkstatt

Gross und Klein sind eingeladen gestaltend tätig zu werden: zusammen mit Erwachsenen schaffen Kinder ihr persönliches kleines Werk. Monatlich wechseln die Themen, passendes Material steht bereit und handliche Anleitungen helfen weiter.
Sonntag, 23. Juni 2024, 10:15 Uhr, ab 4 Jahren 

Familienmorgen

Kreativ und interaktiv: Jeden Sonntagmorgen können Klein und Gross an einem gestalterischen Workshop in den Ateliers des Creaviva teilnehmen und sich danach durch die Ausstellung im Zentrum Paul Klee führen lassen.
Sonntag, 23. Juni 2024, 12:00 Uhr, ab 4 Jahren  

Offenes Atelier im Juni

Mit geometrischen Formen spielen, diese neu auslegen, kreativ arrangieren und experimentieren. Mit den neu gewonnenen Erkenntnissen können Kinder und ihre Begleitpersonen ihre Werke verewigen, indem sie geschickt mit Schablone und Pastellkreide hantieren.
Sonntag, 23. Juni 2024, 14:00 Uhr, ab 4 Jahren  

Offenes Atelier im Juni

Mit geometrischen Formen spielen, diese neu auslegen, kreativ arrangieren und experimentieren. Mit den neu gewonnenen Erkenntnissen können Kinder und ihre Begleitpersonen ihre Werke verewigen, indem sie geschickt mit Schablone und Pastellkreide hantieren.
Sonntag, 23. Juni 2024, 16:00 Uhr, ab 4 Jahren  

Offenes Atelier im Juni

Mit geometrischen Formen spielen, diese neu auslegen, kreativ arrangieren und experimentieren. Mit den neu gewonnenen Erkenntnissen können Kinder und ihre Begleitpersonen ihre Werke verewigen, indem sie geschickt mit Schablone und Pastellkreide hantieren.
Dienstag, 25. Juni 2024, 10:00 Uhr, ab 4 Jahren 

Fünfliber-Werkstatt

Gross und Klein sind eingeladen gestaltend tätig zu werden: zusammen mit Erwachsenen schaffen Kinder ihr persönliches kleines Werk. Monatlich wechseln die Themen, passendes Material steht bereit und handliche Anleitungen helfen weiter.
Dienstag, 25. Juni 2024, 14:00 Uhr, ab 4 Jahren  

Offenes Atelier im Juni

Mit geometrischen Formen spielen, diese neu auslegen, kreativ arrangieren und experimentieren. Mit den neu gewonnenen Erkenntnissen können Kinder und ihre Begleitpersonen ihre Werke verewigen, indem sie geschickt mit Schablone und Pastellkreide hantieren.
Dienstag, 25. Juni 2024, 16:00 Uhr, ab 4 Jahren  

Offenes Atelier im Juni

Mit geometrischen Formen spielen, diese neu auslegen, kreativ arrangieren und experimentieren. Mit den neu gewonnenen Erkenntnissen können Kinder und ihre Begleitpersonen ihre Werke verewigen, indem sie geschickt mit Schablone und Pastellkreide hantieren.
Mittwoch, 26. Juni 2024, 10:00 Uhr, ab 4 Jahren 

Fünfliber-Werkstatt

Gross und Klein sind eingeladen gestaltend tätig zu werden: zusammen mit Erwachsenen schaffen Kinder ihr persönliches kleines Werk. Monatlich wechseln die Themen, passendes Material steht bereit und handliche Anleitungen helfen weiter.